Du hast Fragen? Schreibe mir einfach eine Nachricht.

 

         

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

Blog

 

 

"Ich liebe dich!"

Damaris Unger

Was gibt es Schöneres, als diese Worte zu hören: "Ich liebe dich!"? Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber ich finde das man diesen Satz gar nicht oft genug hören kann. Vom Partner, von den Kindern, von den Eltern. Egal zu welchem Anlass.

Sind es nur die Worte die uns so tief berühren? Nein, es ist so viel mehr. Der Klang der Stimme, die Emotionen, die Zuneigung die in den Worten mitschwingen. Jeder von uns hat eine Stimme die absolut einzigartig ist. Und auch wie wir die Worte aussprechen, kann dem Inhalt so viel hinzufügen.

Aber kann man das festhalten? Niederschreiben? Ja, man kann. So wie unsere Finger einen ganz einzigartigen Abdruck haben, hat auch unsere Stimme ein ganz einzigartiges Profil. Und mithilfe diverser Software kann man das sichtbar machen.

Die Tasche die ich euch heute zeigen möchte habe ich mit meinem "Stimmprofil" beplottert. Ich habe die Worte "Ich liebe dich!" aufgenommen, und dann das Wellenprofil (oder wie nennt man das richtig?) meiner Worte hergenommen und es in eine Plotterdatei umgewandelt.

Und das Ergebnis schaut einfach nur super aus, oder? Ganz persönlich, ganz einzigartig, ein absolutes Unikat. Ein Liebesgeständnis der besonderen Art. Und doch richtig stylisch, ein Hingucker.

Dabei es ist wirklich ganz schnell und einfach gemacht. Es gibt im Internet einiges an Gratis Software. Sucht einfach nach "audio waves", "speech analyzer" oder Ähnlichem. Dann nehmt eure Botschaft auf und macht einen Screenshot von eurem Stimmprofil. Dieses Bild schickt ihr mir und den Rest erledige ich.

20170119_101108.jpg

Ihr könnt dann die gesprochene Botschaft auch noch mit "Untertitel" versehen, so wie ich es bei dieser Tasche gemacht habe. Oder ihr lasst das weg und nur Eingeweihte wissen, was auf der Tasche steht. Hat auch etwas, oder?

Ich war so begeistert vom Ergebnis, dass ich unbedingt noch eine Tasche ausprobieren wollte. Diesmal einen Hipsterbag für eine meiner besten Freundinnen. Sie macht gerade eine harte Zeit durch und braucht dringend Aufmunterung. Auf dem Hipsterbag steht "Du machst das super und ich hab dich ganz arg lieb!" Ich denke das brauchen wir alle mal, das uns das jemand sagt. Als Spruch wäre es mir ein bisschen zu plump, aber als Stimmprofil schaut es super aus und meine Freundin weiß, was es bedeutet. Und so muntert sie der Beutel hoffentlich bei jedem Tragen auf.

Ich bin wirklich total begeistert von diesen Taschen und mir fallen so viele Anwendungsbeispiele ein. Man könnte zum Beispiel als Input das Lachen eines Kindes nehmen. Oder ein paar Takte des Lieblingsliedes. Oder einfach nur ein Soundprofil des Lieblingsortes aufnehmen. Vogelgezwitscher, das Rauschen eines Baches. Hach, ich sehe schon, da werden noch viele solche Taschen folgen.

Wenn ihr eine genauere Anleitung wollt oder mit dem ganzen Technikkram nicht zurechtkommt, aber unbedingt so eine Tasche wollt, dann schreibt mich einfach an.

PS: Die "Ich liebe dich!" Tasche hat natürlich mein Mann bekommen. ;)